Telefon 0 64 62 - 73 77

Implantatsysteme

Wir verwenden in unserer Praxis sowohl das Ankylos-Implantatsystem von DENTSPLY-FRIADENT, als auch das Implantatsystem von STRAUMANN und Bego.

ANKYLOS-Implantate, die feste Basis für Ihre „Dritten“

Um eine feste Verankerung der künstlichen Zahnwurzel im Kieferknochen zu ermöglichen, erfüllen ANKYLOS-Implantate drei wichtige Voraussetzungen:

1. ANKYLOS-Implantate sind aus biologisch neutralem Titan gefertigt. Titan wird vom menschlichen Organismus angenommen. Es kommt zu keiner materialbedingten Abstoßungsreaktion des Körpers.

2. ANKYLOS-Implantate haben eine aufgerauhte Oberfläche. Dadurch liegen günstige Voraussetzungen für die feste Einheilung und Verankerung der „neuen Zahnwurzel“ im Kieferknochen vor.

3. Die besondere Form der ANKYLOS-Implantate dient der festen Verankerung bereits direkt nach der Implantation (Primärstabilität) und der Schonung des Kieferknochens unter Kaudruckbelastung.


Sicher. Einfach. Flexibel.
Straumann Straumann bietet mit mehr als 20 Jahren klinischer Forschung, und über 3'000 unabhängigen wissenschaftlichen Publikationen das am besten dokumentierte, klinisch validierte und praxiserprobte Implantatsystem an.

Die Funktionalität der Innovationen - seien es Produkte oder Behandlungsmethoden - basiert auf einem geradlinigen Prinzip. Alle Produkte müssen sicher, einfach und flexibel sein.

Sicher
Implantate für optimale Gewebereaktion
Verkürzte Einheilungszeit
Schraubkonusverbindung für maximale Stabilität

Einfach
Logische Komponentenstruktur
Leicht zu erlernende Verfahren
Ein einziges Chirurgie-Set

Flexibel
Gute Ergebnisse bei jeder Indikation
Freie Wahl des chirurgischen Verfahrens
Breite Auswahl an prothetischen Möglichkeiten